Neuland

Qualitätssiegel für Fleischprodukte.

Aussage
Streng genommen kein Bio-, sondern ein Qualitätssiegel
Gesamter Betrieb muss Richtlinien befolgen
Tiere aus robusten Rassen
Heimisches Futter, keine leistungsfördernden Substanzen und Antibiotika
Artgerechte Tierhaltung, ausreichend Auslauf, Ställe mit Einstreu, kurze Transportwege
Keine gentechnisch veränderten Pflanzen im Tierfutter, ansonsten konventionelles Futter erlaubt
Zusatzinformationen
Ziel ist eine qualitätsorientierte, tiergerechte und umweltschonende Tierhaltung zu fairen Preisen. Die jährliche Kontrolle der Standards erfolgt durch von Neuland beauftragte externe Prüfinstitute.
Herausgeber
NEULAND e.V., Bonn - Verein für tiergerechte und umweltschonende Nutztierhaltung
Vergabekriterien
http://www.neuland-fleisch.de/richtlin/index.php
Webseite
http://www.neuland.de
Webseite Herausgeber
http://www.neuland-fleisch.de/orga/index.php