Ruby Cup vegane Monatshygiene

Neu

Die gesündeste kostensparende zeitgemäße Alternative zu Tampons und Binden

Mehr Details

598 Artikel

3-5 Tage

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


31,50 €

Auf meine Wunschliste

Beschreibung

Für die Monatshygiene ist der vegane Ruby Cup die gesündeste kostensparende und zeitgemäße Alternative zu Tampons und Binden. Dieser gute Tragekomfort, ohne Austrocknen und ohne Restfasern liegt immer mehr im Trend. Das Material passt sich sanft dem Körper an. Er wird wie ein Tampon eingeführt und fängt die Flüssigkeit auf. Einfach entleeren und wiederverwenden.

-          100% hoch qualitativem medizinischem Silikon.

-          Bis zu 10 Jahre wiederverwendbar

-          100% Vegan

-          Gesunde ökologische Alternative zu Tampons

-          Frei von Schadstoffen, Bleichmitteln, Parfüm

-          Vermindert das Risiko von bakteriellen Infektionen

-          Du sparst bis zu 800 Euro

-          Entlastung der Umwelt um ca. 12000 Tampons oder Binden

-          12 Stunden langer Schutz

-          Hypoallergen, keine Nebenwirkungen

Wir liefern den Ruby Cup in einem kleinen Leinenbeutel aus biologischer Baumwolle. Eine ausführliche Produktbeschreibung in 4 Sprachen legen wir anbei.

Produktbeschreibung:
Ruby Cup kommt in einem kleinen Stoffbeutel aus biologischer Baumwolle und zusammen mit einer Gebrauchsanleitung auf Deutsch, Englisch & Spanisch.

Größen:
Klein- leichten Blutung, Zwischenblutungen oder Schmierblutung
Cup Länge: 46mm, Stamm Länge; 19mm, Total Länge: 65mm, Diameter: 40mm   , Kapazität zum Rand: 24ml, Kapazität zu den Löchern; 19ml

Mittel- mittlerer bis starker Blutung
Cup Länge: 51mm, Stamm Länge: 17mm, Total Länge: 68mm, Diameter: 45mm Kapazität zum Rand: 34ml, Kapazität zu den Löchern: 24ml

Farbe :
Classic, Pink und Blau.

Material:
100% medizinisches Silikon

Gewicht: 55g

Umtausch:
Hygieneprodukte sind vom Umtausch ausgeschlossen. Selbstverständlich ersetzten wir jedoch fehlerhafte Produkte.

Anwendung:
Einführen:

  1. Vor dem Einführen denke daran, die Hände zu waschen. Nur so kann eine hygienische Nutzung gewährleistet werden.
  2. Falte Ruby Cup zu einem ‘C’ oder drücke eine Seite des Randes ein, sodass der Cup eine dreieckige Form annimmt. Oder drücke den Rand nach unten an einer Seite (keine Angst, selbst wenn Ruby Cup dann unten größer ist)
  3. Führe Ruby Cup vorsichtig in die Scheide ein (eher vertikal als horizontal)
  4. Prüfe mit dem Finger, ob sich der Ruby Cup komplett geöffnet hat.

Tipps

Dein Ruby Cup sollte tiefer als ein Tampon sitzen. Wenn der Stiel von Ruby Cup für dich zu lang ist, kann er mit einer Schere gekürzt werden. Solltest du Schwierigkeiten beim Einführen haben, kannst du auch Wasser oder ein Gleitmittel auf Wasserbasis zur Hilfe nehmen.

Entfernen

  1. Auch vor dem Entfernen gilt es, die Hände zu waschen.
  2. Drück Ruby Cup mit Hilfe Deiner Beckenbodenmuskulatur nach unten bis du den Stiel greifen kannst. Ziehe vorsichtig am Stiel und unterstütze mit deinen Bauchmuskeln das Herausziehen des Ruby Cups bis deine Finger den unteren Rand erreichen. Drücke dann die Wände leicht zusammen, um das Vakuum zu lösen. Danach nimm Ruby Cup vorsichtig komplett heraus und entleere den Inhalt in der Toilette.
  3. Ruby Cup sollte alle 4 bis 12 Stunden geleert werden, abhängig von der Stärke deiner Blutungen. Nach dem Entleeren, spüle den Ruby Cup mit klarem Wasser aus, bevor du ihn wieder einführst. Wenn du kein Wasser zur Verfügung hast, kannst du Ruby Cup auch mit etwas Toilettenpapier auswischen und direkt wieder einführen.

Qualitätsstandards:
Die Produktion von Ruby Cup erfolgt streng nach der Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe (ROHS, EU-Richtlinie 2002/95/EG, bzw. seit Januar 2013 Richtlinie 2011/65/EU). Außerdem unterliegt die Produktion Qualitätskontrollen der SGS. Das medizinische Silikon, aus dem Ruby Cup besteht, entspricht den Standards der US Arzneimittelzulassungsbehörde FDA sowie den Standards des deutschen Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB).

Ruby Cups Produktionspartner verpflichtet sich zur Einhaltung des „International Quality Management System“ sowie dem „ISO14001 Environmental Management System“. Außerdem ist unser Partner ISO9001-zertifiziert.

Produktionsstandort: China, Design: Dänemark

Über das Unternehmen Ruby Cup
Ruby Cup ist ein soziales Unternehmen mit Sitz in Berlin, das für seine soziale Mission international preisgekrönt wurde. Mit jedem Verkauf eines Ruby Cup warden Mädchen und Frauen in Kenia, Uganda, Tanzania und Nepal mit Ruby Cup unterstützt und über Gesundheit und Anwendung aufgeklärt. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit lokalen Partnerorganisationen, wie z.B. der Golden Girls Foundation in Kenia oder dem Roten Kreuz in Uganda. Mehr zur sozialen Mission auf: http://www.ruby-cup.com/de/soziale-mission/.

Zum Produkt:

Warum wechseln?

  • Du entlastest die Umwelt um ca. 12000 Tampons oder Binden
  • Du sparst bis zu 800 EUR
  • Du bist bis zu 12 Stunden lang geschützt
  • Kein Austrocknen, keine Allergien
  • Frei von Schadstoffen, Bleichmittel, Parfüm
  • 100% Vegan
  • Vermindert das Risiko von bakteriellen Infekten und Hautirritationen

Wähle Ruby Cup in zwei verschiedenen Größen: Mittel oder Klein. Bei stärkeren bis sehr starken Tagen empfehlen wir den Ruby Cup Mittel. Bei mittleren bis leichteren Tagen empfehlen wir den Ruby Cup Klein. Mit einer Kombination aus Mittel und Klein bist Du rundum perfekt geschützt und kannst während des Zyklus wechseln.

Ruby Cup gibt es in Classic (ungefärbt) und in verschiedenen Farben. Alle Produkte sind frei von Bleichmitteln und Chemikalien. Zur Färbung des Ruby Cup wird auf Medical Grade SLR basierende Farbe verwendet, die während der Herstellung im Silikon gebunden wird. Ruby Cup Classic & Farbig ist hypoallergen und aus 100% medizinischem Silikon, getestet und zugelassen nach Standard: FDA 21 CFR 177.2600.

Mit jedem Kauf eines Ruby Cups unterstützt du ein Mädchen in Kenia.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Ruby Cup vegane Monatshygiene

Ruby Cup vegane Monatshygiene

Die gesündeste kostensparende zeitgemäße Alternative zu Tampons und Binden