Neu Veganer Bio Flüssig Gartendünger Größer zeigen

Veganer Bio Flüssigdünger Blümchenfutter

GLB001

Neu

Veganer Garten und Blumendünger von Greenlab Berlin aus Abfallprodukten

Mehr Details

10 Artikel

3-5 Tage

Keine Treuepunkte für diesen Artikel!


12,50 €

Auf meine Wunschliste

Beschreibung

Veganer Biodünger ohne tierische Zusatzstoffe
Für Kinder und Tiere völlig unbedenklich.
Hergestellt in Deutschland
Upcycling-Produkt, duftet leicht nach Kakao.
Der Dünger wird aus Kakaoschalen, die bei der Produktion von beispielsweise Schokolade als Abfallprodukt anfallen hergestellt.

Flüssigdünger Blümchenfutter:
ist ein veganer BIO-Dünger rein pflanzlicher Herkunftin der 1 Liter Flasche aus kontrolliert biologischem Anbau. Für eine Blütenpracht ohne Chemie und für eine eigene Ernte in Bioqualität. Denn was gut für deine Pflänzchen ist, ist auch gut für dich. . Er ist speziell für die Volldüngung von BLÜMCHEN, GEMÜSE, KRÄUTER und OBST auf dem Balkon geeignet. Blümchenfutter wird direkt in das Gießwasser gegeben. Mit der Wasser-Blümchenfutter-Mischung gießt du dann deine Balkonpflanzen. Die Menge richtet sich nach dem Hunger deiner Pflanzen: Es gibt hungrige (stark zehrende) und weniger hungrige (schwach zehrende).

Anwendung
Starkzehrer: 1/2 Verschlusskappe (25 ml) auf 2 L Gießwasser
Schwachzehrer: 1/4 Verschlusskappe (12,5 ml) auf 2 L Gießwasser

Düngezeiten
Im März, April, Mai:   1 x wöchentlich düngen
Im Juni, Juli, August: 2 x wöchentlich düngen
Im September:         1 x wöchentlich düngen

Inhalt: 1000 ml

Inhaltsstoffe:
Makronährstoffe 2 % Gesamtstickstoff (N) 1 % Phosphor (P2O5) 4 % Kalium (K2O) 0,4 % Kalzium (CaO) 0,1 % Magnesium (MgO), Mikronährstoffe 68,7 mg/kg Eisen 34,5 mg/kg Mangan 33,9 mg/kg Zink 6,7 mg/kg Kupfer 6,7 mg/kg Bor

Lagerung und Sicherheitshinweis:
Lagerung von 5° bis 20° C aufrecht in der Originalverpackung. Vor Sonne schützen. Für Kinder und Haustiere unerreichbar und verschlossen aufbewahren. Nicht zum Verzehr geeignet. Nicht geeignet für Zimmerpflanzen

Über GreenLab Berlin
GreenLab Berlin ist eine Ausgründung der Humboldt-Universität zu Berlin. Die Dünger wurden am Institut für Agrar- und Gartenbauwissenschaften von zwei promovierten Agraringenieurinnen entwickelt. Mit der Idee eines Düngers aus pflanzlichen Abfallstoffen ließ sich so Vieles verbinden: Die Liebe zum Gärtnern, insbesondere zum Obstbau, und die Gemeinsamkeit, das Fachwissen für ökologisch verantwortungsbewusste Forschung einsetzen zu wollen. Dazu, ein Gärtnern mit der ganzen Familie zu ermöglichen.

Im Jahr 2013 wurden durch das GreenLab Berlin-Team die Produkte „Blümchenfutter“ und „Pimp my Gärtchen“ zur Marktreife gebracht. Das Unternehmen möchte auch in Zukunft weitere originelle Präparate, die aus ökologisch produzierten Rohstoffen gewonnen und ökoeffizient hergestellt werden, für den Einsatz in Haus und Garten entwickeln! GreenLab Berlin zeigt mit zwei neuen Produkten ein gelungenes „Upcycling“: Das Unternehmen hat zwei Dünger aus Kakaoschalen mit Namen „Blümchenfutter“ und „Pimp my Gärtchen“ entwickelt, die bereits im Handel zu finden sind. Kakao wird in Deutschland jährlich in großen Mengen verarbeitet, wobei ein enormer Anteil an Abfall in Form von Kakaoschalen produziert wird.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Veganer Bio Flüssigdünger Blümchenfutter

Veganer Bio Flüssigdünger Blümchenfutter

Veganer Garten und Blumendünger von Greenlab Berlin aus Abfallprodukten

Zubehör